n

 Kontakt
Anfahrt
Schwanthalerstr. 106, 80339 München

Frühe Kindheit im Dialog - Frühkindliche Aggression in der Krippe

Titel:
Frühe Kindheit im Dialog - Frühkindliche Aggression in der Krippe
Wann:
16.10.2014, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr
Wo:
Münchner Arbeitsgemeinschaft für Psychoanalyse MAP - München, Bayern
Kategorie:
Öffentliche Veranstaltungen

Beschreibung

Frühe Kindheit im Dialog

Veranstaltungsreihe für pädagogische Fachkräfte in Kinderkrippen

Frühkindliche Aggression in der Krippe

Aggressives Verhalten von Kleinkindern scheint zunehmend ein Problem in der Krippen- bzw. Elternsituation zu sein. Dabei kann aggressives Verhalten in diesen ersten Entwicklungsjahren häufig als Beziehungsangebot an die Eltern und Erzieher aus einem Gefühl der Hilfl osigkeit und Ohnmacht des Kindes heraus verstanden werden. Teilweise muss das kleine Kind in seiner Aggression seine Ängste abwehren, weil seine Bezugspersonen ihm dafür keinen Raum geben konnten. Der Abend soll nach einem kurzen Impulsreferat Raum für Fragen und Antworten geben. Wie können wir Eltern, Erzieher, Therapeuten ein aggressives Kind verstehen lernen und ihm Hilfestellung bei seiner Bewältigung geben?

Referentinnen:
Dr. phil. Susanne Hauser,
Analytische Psychotherapeutin für Kinder, Jugendliche und Erwachsene
Dr. med. Viktoria Schmid-Arnold
Psychoanalytikerin,
Team Eltern/Säuglingsambulanz der MAP

Veranstaltungsort:
Münchner Arbeitsgemeinschaft für Psychoanalyse e.V., MAP
Müller‘sches Volksbad II. Stock
Rosenheimerstr. 1, 81667 München

Für die Veranstaltung sind leider keine Plätze mehr frei.

Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Diese Vortragsreihe des Psychoanalytischen Forums München (PFM)
findet in Kooperation mit der Eltern-Säugling-Kleinkind-Ambulanz am
Biederstein statt.

Ausführliche Informationen finden Sie im Flyer.


Veranstaltungsort

Standort:
Münchner Arbeitsgemeinschaft für Psychoanalyse MAP
Straße:
Rosenheimer Str. 1
Postleitzahl:
81667
Stadt:
München
Bundesland:
Bayern
Land:
Germany
Karte:
Karte