Abgesagt: Vortrag im Rahmen der Münchner Psychosentagung: Das Schaukeln in der Gegenübertragung bei der psychodynamischen Therapie der Psychose

"Das Schaukeln in der Gegenübertragung bei der psychodynamischen Therapie der Psychose"

In der Beziehung zu Psychotikern wech­seln konkordante mit komplementären Mustern. Der Umgang mit diesem Wechsel ist ein wichtiges Element der Therapie. In einem gewissen Rhythmus taucht die The­rapeutin gemeinsam mit ihrer Klientin ver­ständnisvoll in deren fantastische Innenwelt ein, um danach immer wieder entschieden zur äußeren Realität zurückzukehren.

 

Das ausführliche Programm zur Psychosentagung finden Sie hier.

 

Für die Veranstaltung erhalten Sie Fortbildungspunkte.

 

Teilnahmegebühr Vortrag

€ 15,-

 

Organisation

Telefon   089 50 60 00

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Anmeldungen möglich bis Dienstag, 10. Mai 2022

 

Zeit & Ort

Datum, Uhrzeit 14.05.2022, 9:30
Ort Gemeindesaal St. Paul