Curriculum

  • Grundlagen der Psychoanalyse und Tiefenpsychologie
  • allgemeine und spezielle Krankheitslehre
  • psychoanalytische Krankheitslehre des Kindes- und Jugendalters
  • psychoanalytische Entwicklungslehre
  • Psychosomatik
  • Grundlagen der Psychopathologie und der Neuropsychiatrie des Kindes- und Jugendalters
  • Einführung in die Grundfragen der Pädiatrie
  • tiefenpsychologische Diagnostik bei Kindern und Jugendlichen: Anamnesenerhebung, Exploration, tiefenpsychologische Testverfahren
  • Prognose und Indikationsstellung
  • diagnostische und therapeutische Bedeutung von Spiel, bildnerischem Gestalten, szenischem Geschehen, Traum und Phantasien
  • Technik der tiefenpsychologisch fundierten psychotherapeutischen Behandlung von Kindern und Jugendlichen
  • Kasuistik neurotisch gestörter Kinder und Jugendlicher
  • Technik der psychotherapeutischen Gesprächsführung
  • Einführung in die Psychodynamik der Gruppe und der analytischen/tiefenpsychologisch fundierten Gruppenpsychotherapie bei Kindern und Jugendlichen
  • Einführung in die Familiendiagnostik und Familientherapie
  • Einführung in die verschiedenen tiefenpsychologischen Schulrichtungen
  • Einführung in die Psychiatrie und dynamische Psychiatrie
  • psychoanalytische Symbolkunde, Mythologie und Märchen
  • Einführung in nicht-analytische Psychotherapieverfahren
  • Einführung in die Psychologie (Sozialpsychologie, Lernpsychologie und Entwicklungspsychologie)
  • Grundzüge des Jugend- und Familienrechts
    • Artikel als PDF
    • Artikel drucken

    Akademie für Psychoanalyse und Psychotherapie München e.V.