Drucken

Veranstaltungen

Veranstaltung 

Thema:
PFM-Symposium - Ethische Fragen in der Psychoanalyse II
Wann:
27.05.2017 09.00 Uhr - 13.00 Uhr
Wo:
Alfred Adler Institut - München
Kategorie:
Öffentliche Veranstaltungen

Beschreibung

PFM-Symposium
Ethische Fragen in der Psychoanalyse II

Samstag, 27.05.2017, 9.00 - 13.00 Uhr

Die Veranstaltung ist eine Fortsetzung unseres Symposiums aus dem Frühjahr 2016 zu ethischen Fragen in der Psychoanalyse. Auch dieses Mal konnten wir wieder Ger-hard Schneider und Ralf Zwiebel als Referenten gewinnen. Während damals die Theorie einer psychoanalytischen Fehlerkultur bzw. Irrtumstheorie im Vordergrund stand, soll jetzt der Fokus auf der Besprechung von Fallvignetten zu ethisch relevanten Fragestellungen liegen. Nach einem einleitenden Vortrag von Ralf Zwiebel zu: „Basiskompetenzen für eine psychoanalytische Irrtumskultur“ mit anschließender Diskussion können von den Teilnehmern eingebrachte Fallvignetten im Hinblick auf ethisch relevante Fragestellungen diskutiert werden.

Bitte wenden Sie sich an Manfred Gehringer unter Telefon 089 392113 oder per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. , falls Sie eine Fallvignette einbringen möchten.

Referenten

Gerhard Schneider, Dr. phil., Dipl.-Psych., Dipl.-Math. ist als Psychoanalytiker niedergelassen in Mannheim, Lehranalytiker der DPV/IPV und DGPT, ehemaliger Vorsitzender der DPV. Seine Arbeitsschwerpunkte sind personale Identität, Internalisierung, Behandlungstechnik, Film und bildende Kunst.

Ralf Zwiebel, Prof. Dr. med., war Professor für Psychoanalytische Psychologie an der Universität Kassel. Er ist in eigener psychoanalytischer Praxis tätig, Lehranalytiker DPV/IPA und DGPT am Alexander-Mitscherlich-Institut Kassel. Veröffentlichungen u.a. zum Schlaf des Analytikers, Psychoanalytische Kompetenzen, Psychoanalyse und Zen.

Programmablauf

09.00 - 10.30
Einführung
Jürgen Thorwart und Manfred Gehringer

Vortrag Ralf Zwiebel
Basiskompezenzen für eine psychoanalytische Irrtumskultur

10.30 - 11.30
Disskussion und Fallvignetten

11.30 - 13.00 Uhr
Fallvignetten: Dr. med. Andrea Schleu (Essen), Vorsitzende des Ethikvereins (www.ethikverein.de)

Gebühren:

€ 40,-, für Ausbildungsteilnehmer € 20,-

Anmeldung:

www.pfm-muenchen.de


Fortbildungspunkte

Veranstalter: Psychoanalytisches Forum München

Veranstaltungsort

Lageplan anzeigen
Venue:
Alfred Adler Institut
Straße:
Widenmayerstrasse 17
PLZ:
80538
Stadt:
München
Bundesland:
Bayern

Veranstaltungskalender

<<  August 2017  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
   1  2  3  4  5  6
  7  8  910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   

Akademie für Psychoanalyse und Psychotherapie München e.V.