Drucken

Veranstaltungen

Veranstaltung 

Thema:
Psychoanalyse und Film - Analyze this (Reine Nervensache)
Wann:
08.07.2018 17.30 Uhr
Wo:
Filmmuseum München - München
Kategorie:
Öffentliche Veranstaltungen

Beschreibung

Die Filmreihe Psychoanalyse und Film eine Kooperation des Filmmuseums München und der Akademie für Psychoanalyse, wird fortgesetzt. Das Thema dieser Reihe Psychoanalyse und Film ist "Don’t Analyze This"

Analyze this (Reine Nervensache)

USA 1999 – R: Harold Ramis - B: Keneth Lonergan, Peter Tolan - D: Robert De Niro, Billy Cristal, Lisa Kudrow - 103 min, OmU

Dr. Sobel, ein Shrink, wird ziemlich ultimativ von einem neuen Patienten aufgesucht – der Mafiaboss Paul Vitti leidet an Arbeitsstörungen, er kann nicht mehr killen. Ablehnen wäre gefährlich, also nimmt er ihn an, und wie zu erwarten war, gestaltet sich die Therapie eher stürmisch. Der Film zieht die Zuschauer in ein Karussell von Pointenkaskaden, ein Lacher folgt dem anderen. Die brillante Komödie in bester Hollywood Tradition wäre freilich nur eine witzige Komödie, wäre da nicht die tiefere analytische Ebene. Die Beziehung zwischen Arzt und Patient entwickelt sich neben allen Gags therapeutisch authentisch bis zur Kulmination: dem Traum vom Therapeuten und seiner Deutung während des Showdowns - „Thinking under fire“.

Einführung und Diskussion: Vivian Pramataroff-Hamburger

Zeit:     Sonntag, 08.07.2018, 17:30 Uhr

Nähere Informationen finden Sie unter  www.psychoanalyse-film.eu

Veranstaltungsort

Lageplan anzeigen
Venue:
Filmmuseum München
Straße:
St. Jakobs-Platz 1
PLZ:
80331
Stadt:
München
Bundesland:
Bayern

Akademie für Psychoanalyse und Psychotherapie München e.V.