Drucken

Veranstaltungen

Veranstaltung 

Thema:
Psychoanalytische Forschung - Outcome - Prozess – Diagnostische Verfahren – Forschungsplanung
Wann:
30.03.2019 09.30 Uhr - 17.00 Uhr
Wo:
München Klinik Harlaching - Hörsaal des Krankenhau - München
Kategorie:
Öffentliche Veranstaltungen

Beschreibung

Öffentliche Fortbildungsveranstaltung der Akademie

Psychoanalytische Forschung - Outcome - Prozess – Diagnostische Verfahren – Forschungsplanung

Samstag, 30. März 2019

Bei dieser Fortbildungsveranstaltung – mit der auch an das Ausscheiden unserer sehr verdienten Kollegin und Psychotherapieforscherin Dorothea Huber aus der Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie am Klinikum Harlaching im Jahr 2018 erinnert werden soll - wenden wir uns Forschungsfragen zu.
Nach einem Überblick, welche Argumente für oder gegen eine Intensivierung der empirischen Forschung in der Psychoanalyse sprechen (Wolfgang Mertens), wird die wichtige und mittlerweile auch in internationalen psychoanalytischen Journalen veröffentlichte Depressions-Studie über den Vergleich von Psychotherapieverfahren hinsichtlich ihres Outcomes und ihrer Nachhaltigkeit referiert (Dorothea Huber).
Nach diesem Einblick in die Werkstatt psychoanalytischer Therapieforschung erfolgt ein Überblick über aktuelle Forschungsprojekte in der Kinder- und Jugendlichenpsychoanalyse/-therapie (Eberhard Windaus).
Nach der Mittagspause wird eine über viele Jahre durchgeführte Arbeit an der LMU über Prozess- und Wirkungsforschung im Rahmen des Münchner Bindungs und Wirkungsforschungsprojekts erörtert (Susanne Hörz-Sagstetter).

Programm

9.30 - 9.45 Uhr
Begrüßung
Jürgen Thorwart

9.45 - 10.15 Uhr
Wolfgang Mertens
Empirische Forschung in der Psychoanalyse.
Pro und Contra

10.15 – 11.15
Dorothea Huber
Nachhaltigkeit der analytischen Psychotherapie – wodurch kann man sie erklären?

11.15 – 11.30  Diskussion

11.30 – 12.00  Kaffeepause

12.00 – 12.45
Eberhard Windaus
Wirksamkeitsforschung in der Kinder- und Jugendlichen-Psychoanalyse/-therapie

12.45 – 13.00 Diskussion

13.00 – 14.00  Mittagspause

14.00 – 14.45
Susanne Hörz-Sagstetter
Prozess-Forschung: Was ist wichtig?

14.45 – 15.00  Diskussion

15.00 – 15.30  Kaffeepause

15.30 – 17.00
Podiums- und Plenumsdiskussion

Referentinnen und Referenten:

Prof. Dr. phil. Susanne Hörz-Sagstetter, Prof. Dr. med. Dr. phil. Dorothea Huber, Prof. Dr. phil. Wolfgang Mertens, Dr. med. Dipl.-Psych. Alexandra Scheil, Lucia Steinmetzer Päd. M.A., Dr. phil. Dipl.-Päd. Eberhard Windaus

Anmeldung:

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Telefon 089 502 42 76

Gebühren:

90,- Euro
15,- Euro für StudentInnen und Aus- und Weiterbildungsteilnehmerinnen

Für die Veranstaltung erhalten Sie Fortbildungspunkte.

Hier finden Sie das ausführliche Programm

Veranstaltungsort

Lageplan anzeigen
Venue:
München Klinik Harlaching - Hörsaal des Krankenhau
Straße:
Sanatoriumsplatz 2
PLZ:
81545
Stadt:
München
Bundesland:
Bayern

Veranstaltungskalender

<<  Dezember 2018  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
       1  2
  3  4  5  6  7  8  9
101112131415
17181920212223
24252627282930
31      

Akademie für Psychoanalyse und Psychotherapie München e.V.