Unsere Einrichtung vermittelt Hilfe für Erwachsene bei:

  • Arbeitsstörungen, Konzentrationsstörungen, Versagensangst, Leistungskrisen, Berufsangst
  • Kontaktproblemen, Konflikten in der Partnerschaft, Familie oder Freundschaften, Kontaktstörungen mit Kollegen, Absonderung, Vereinsamung
  • Angstzuständen, Depressionen, Selbstwert- und Selbstbehauptungsproblemen, sexuellen Problemen
  • Leiden durch Trennung und Scheidung oder Tod von Partnern oder Angehörigen
  • Körperlichen Beschwerden, die möglicherweise seelische Ursachen haben, wie Schlafstörungen, Kopfschmerzen, Migräne, Herz- und Kreislaufstörungen, Asthma, Hauterkrankungen, Allergien, Rheumatische Beschwerden, Magen-Darm-Störungen
  • Esstörungen wie Bulimie, Magersucht, Übergewicht.

 

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind:

  • Ärztinnen und Ärzte mit psychoanalytischer Ausbildung
  •  DiplompsychologInnen mit psychoanalytischer Ausbildung

 

Wir bieten an:

  •  Beratungsgespräche (einzeln oder mit PartnerIn)

 

Wir beraten sie:

  • über geeignete Behandlungsmöglichkeiten und vermitteln Sie an niedergelassene PsychotherapeutInnen
  • Die Abrechnung erfolgt über Krankenkasse.
  • Bei Privatversicherten wird eine Rechnung nach der GOÄ erstellt.

 

Alle MitarbeiterInnen unterliegen der Schweigepflicht.

 

    • Artikel als PDF
    • Artikel drucken

    Akademie für Psychoanalyse und Psychotherapie München e.V.