n

 Kontakt
Anfahrt
Schwanthalerstr. 106, 80339 München

PFM - SKEPT - Symposium: Wenn sich Blicke finden - Begegnungen in der therapeutischen Arbeit mit

Titel:
PFM - SKEPT - Symposium: Wenn sich Blicke finden - Begegnungen in der therapeutischen Arbeit mit
Wann:
17.02.2017 - 18.02.2017
Wo:
Hochschule für Philosophie, Aula - München, Bayern
Kategorie:
Öffentliche Veranstaltungen

Beschreibung

PFM - SKEPT - Symposium

Wenn sich Blicke finden - Begegnungen in der therapeutischen Arbeit mit Säuglingen und ihren Eltern

Freitag, 17.02.2016, 20.15 Uhr

Vortrag

Björn Salomonsson, Stockholm

Psychoanalytisches Sprechen mit Säuglingen und Eltern:
Was, warum und wann?

 

Samstag, 18.02.2017, 9.30-14.00 Uhr

Symposium

09.30
Begrüßung, Einführung und Moderation
E. Behrmann-Zwehl, P. Zagermann

10.00
Vortrag
Zur Bedeutung des Blicks für die frühkindliche Entwicklung
S. Hauser

10.30
Fallvignette1 - Babyambulanzteam

11.00 Diskussion im Plenum

11.30 Kaffepause

12.00
Vortrag
Mutter - Vater - Kind - oder? - Überlegungen zu neuen Formen der Elternschaft
E. Freiberger

12.30
Fallvignette 2 - A. Rothkegel

13.00 Abschlussdiskussion im Plenum

Kosten

Euro 40,-
Euro 20,- für AusbildungskandidatInnen/StudentInnen

Anmeldung

pfm-muenchen

Ausführliche Informationen zum Symposium finden Sie hier


Veranstaltungsort

Standort:
Hochschule für Philosophie, Aula
Straße:
Kaulbachstr. 31
Postleitzahl:
80539
Stadt:
München
Bundesland:
Bayern
Land:
Karte:
Karte