n

 Kontakt
Anfahrt
Schwanthalerstr. 106, 80339 München

Psychoanalyse und Film - Gravity 3D

Titel:
Psychoanalyse und Film - Gravity 3D
Wann:
19.03.2017, 17:30 Uhr
Wo:
Filmmuseum München - München, Bayern
Kategorie:
Öffentliche Veranstaltungen

Beschreibung

Die Filmreihe Psychoanalyse und Film eine Kooperation des Filmmuseums München und der Akademie für Psychoanalyse, wird fortgesetzt. Das Thema dieser Reihe Psychoanalyse und Film ist "Räume"

Gravity 3D

USA/GB 2013 – R: Alfonso Cuarón – B: Alfonso Cuarón, Jonás Cuarón, George Clooney – K: Emmanuel Lubezki – M: Steven Price - D: Sandra Bullock, George Clooney – 90 min, OmU.

Wegen der Zerstörung einer Satellitenstation durch Weltraumschrott gerät eine Wissenschaftlerin (Sandra Bullock) in eine ausweglos erscheinende „Schiffbruchsituation“ im All. Tatkräftig wie auch psychologisch unterstützt vom einzigen überlebenden Astronauten (George Clooney) muss sie in diesem kosmischen Kammerspiel traumatische Erlebnisse überwinden lernen, die sie auf der wie zum Greifen nahen, doch nun so gut wie unerreichbaren Erde hatte zurücklassen wollen. Die mehrfach oscarprämierte visuelle Choreographie vermittelt bsp. mit Hilfe raffinierter Kamerarotationen in allen Achsen den krisenhaften Orientierungsverlust der Protagonistin und veranschaulicht auch auf verhältnismäßig realistische Weise physikalische Bewegungsgesetze, was so nur in der 3D-Projektion voll erfahrbar wird. Die Verbindung einer zum Schluss doch konventionellen Heldengeschichte mit einer ungewöhnlich sinnreichen und spektakulären 3D-Montage macht nachvollziehbar, wie hier ein Arthouse-Avantgardfilm zum Blockbuster werden konnte.

Einführung und Kommentar: Salek Kutschinski, Mathias Lohmer, Corinna Wernz

Zeit:     Sonntag, 19.03.2017, 17:30 Uhr

Nähere Informationen finden Sie unter  www.psychoanalyse-film.eu


Veranstaltungsort

Standort:
Filmmuseum München
Straße:
St. Jakobs-Platz 1
Postleitzahl:
80331
Stadt:
München
Bundesland:
Bayern
Land:
Germany
Karte:
Karte