Aufbau der Aus- und Fortbildung

Die Ausbildung vermittelt in vier Semestern an jeweils zwei Wochenenden (Freitag/Samstag) Grundlagen der Entwicklungspsychologie, Diagnostik, Krankheitslehre und Behandlungstechnik der frühen Beziehungsdynamiken von Säuglingen, Kleinkindern (0 bis 3 Jahre) und ihren Eltern.

Der klinisch-praktische Teil der Ausbildung umfasst vier Behandlungsfälle unter Supervision.

    • Artikel als PDF
    • Artikel drucken

    Akademie für Psychoanalyse und Psychotherapie München e.V.